Britannia Silbermünze

In der Personifikation der britischen Inseln (Britannia) findet die Silbermünze ihren Namen. Geprägt wird diese mit einer sonst nicht geläufigen Feinheit von 95,8%.

In England gilt die Münze als gesetzliches Zahlungmittel, jedoch liegt der Materialwert weit über dem Nennwert.

Seit 1997 wird die Britannia Silbermünze geprägt, diese wechselt ihr Motiv nur in ungeraden Jahreszahlen. Ansonsten wird ein Standardmotiv verwendet. Auf er einen Seite der Münze findet die "Standing Britannia" den häufigsten gebrauch, diese wird von dem Schriftzug "Britannia 2014 One Ounce Fine Silver" umringt. Auf der Kehrseite ist Queen Elisabeth II portraitiert. Sie ist von dem Schriftzug "Elizabeth II DG Reg Fid Def 2 Pounds" umgeben.

Seit 1997 wird die Münze geprägt, jedoch sind die Münzen von 1997 lediglich Proofmünzen. Die Stempelglanzmünzen sind seit 1998 erhältlich. Die Münze ist in Feingewichten von 1/4, 1/2, 1, Unzen erhältlich.

Die Prägung dieser Münze erfolgt durch The British Royal Mint.

Nominal Feingewicht Feinheit Gewicht Abmaße
2 Pounds 1 Unze 95,8 % 32,45 g 40,00 mm
1 Pounds 1/2 Unze 95,8 % 16,22 g 27,00 mm
50 Pence 1/4 Unze 95,8 % 8,11 g 22,00 mm
20 Pence 1/10 Unze 95,8 % 3,24 g 16,50 mm

Jetzt kostenlos anmelden für den WOW-Moment !

Diese Seite erneut laden ! — JavaScript im Browser aktivieren !
loading...

Fehler — Sie sehen keine Artikel?

Wiederholen Sie mit der Taste-F5 den Ladevorgang & aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser.

Sie nutzen Apple / Safari?

Nutzen Sie bitte vorübergehend den PDF Download Button oder einen anderen Browser wie Google Chrome, Mozilla FireFox, Vivaldi, Opera, Microsoft Edge oder Microsoft IE.

Hinweis

Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit oder Richtigkeit.
Alle Angaben sind ohne die noch zusätzlich anfallenden Versandkosten gelistet.
Versandkosten und viele weitere Details finden Sie auf den jeweiligen Produkt-Einzelseiten.
Anbieter außerhalb der BRD weisen unter Umständen keine MwSt. auf Ihren Artikeln aus.

Wichtiger Verbraucherhinweis