Tafelbarren zu 20 Gramm

Hochwertiger und aufteilbarer Goldbarren

Die Gold CombiBar 20G wird in der Schweiz von Valcambi für die ESG und Heimerle + Meule hergestellt. Im Gegensatz zum traditionellen Goldbarren ist sie in bis zu 20 Einzelbarren zerlegbar.

Eigenschaften und optische Erscheinungsform

Beim Tafelbarren aus Gold handelt es sich um einen flachen Goldbarren mit einem Feingehalt von 99,99% Gold, der in bis zu 2 Einzebarren zerlegt werden kann, wobei durch das Abknicken kein Materialverlust entsteht. Der Goldbarren ist auf der Rückseite beschriftet mit dem Namen des Herstellers Valcambi und der Angabe des Gewichts von 20 Gramm sowie dem Feingehalt mit der fine gold Angabe 999,9. Eine Seriennummer, das Logo des Herstellers sowie ein Siegel des Schmelzers und Prüfers komplettiert die Angaben. Auf der Vorderseite sind die nach DIN genormten Goldbarren zu einem Gramm ebenfalls beschriftet, jedoch enthalten sie dort keine Seriennummer. Ausgeliefert wird der 20-Gramm-Tafelbarren in einer attraktiven Displayverpackung,die gleichzeitig ein Zertifikat enthält.

Herstellungsart

Die Tafelbarren zu 20 Gramm werden im Prägeverfahren hergestellt. Dabei wird aus einer Goldplatte mittels Stanzvorlagen der Goldbarren ausgestanzt. Das auch bei Münzen angewendete Verfahren erlaubt es, im Gegensatz zum teureren Gussverfahren, gleichzeitig mehrere Barren herzustellen und die erforderliche Beschriftung auf sie aufzuprägen. Optisch gekennzeichnet sind die Barren mit diser Herstellungsform dadurch, dass ihre Oberfläche einen besonderen starken Glanz hat, während die gegossenen Goldbarren über einen eher matten Glanz verfügen. Zudem ist das Schriftbild gestochen scharf und auch die Ecken und Kanten sind präzise konturiert.

Vorteile der Tafelbarren zu 20 Gramm

Sehr praktisch ist besonders die Zerlegbarkeit der in 4 x 5 Einzelbarren aufteilbaren Goldbarrens. Dabei können Barren verschiedener Größe abgetrennt werden, wie zum Beispiel vier, acht, zwölf und 16 Barren, wodurch man Goldbarren mit der entsprechenden Grammzahl erhält. Da jeder Ein-Gramm-Barren alle erforderlichen Angaben auf der Vorderseite trägt, ist also der Wiederverkauf kleiner Goldmengen jederzeit problemlos möglich. Auf diese Weise können kleinere Goldmengen gehandelt werden, als dies bei größeren Barren oder größere Anlagemünzen möglich ist.

(ps)

Jetzt kostenlos anmelden für den WOW-Moment !

Diese Seite erneut laden ! — JavaScript im Browser aktivieren !
loading...

Fehler — Sie sehen keine Artikel?

Wiederholen Sie mit der Taste-F5 den Ladevorgang & aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser.

Sie nutzen Apple / Safari?

Nutzen Sie bitte vorübergehend den PDF Download Button oder einen anderen Browser wie Google Chrome, Mozilla FireFox, Vivaldi, Opera, Microsoft Edge oder Microsoft IE.

Hinweis

Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit oder Richtigkeit.
Alle Angaben sind ohne die noch zusätzlich anfallenden Versandkosten gelistet.
Versandkosten und viele weitere Details finden Sie auf den jeweiligen Produkt-Einzelseiten.
Anbieter außerhalb der BRD weisen unter Umständen keine MwSt. auf Ihren Artikeln aus.

Wichtiger Verbraucherhinweis

Aktuelle Nachrichten zum Thema: "TAFELBARREN"