BREXIT — Goldpreis profitiert von Brexit-Entscheidung

Die Entscheidung für den Brexit traf am Freitag die Finanzmärkte und Börsenplätze in aller Welt. Während die Aktienkurse nach dem Referendum in Großbritannien weltweit in den Keller rauschten, und vor allem Bankaktien hart getroffen wurden. Ging der Goldpreis in eine ganz andere Richtung.

Goldpreis steigt

Deutliches Plus für das Edelmetall

Während der DAX zum Ende der Handelswoche 6,82 Prozent verlor, und auch andere Aktienindizes im zum Teil sehr deutlichen Minus landeten. Konnte Gold deutlich zulegen, und beendete die Woche mit einem Plus von 54,23 US Dollar je Feinunze. Zum Handelsschluss lag der Goldpreis auf 1.315,70 US Dollar, was einen Preisanstieg von 4,30 Prozent gegenüber dem Fixing bedeutete.

Goldkurs Brexit

Goldpreis klarer Gewinner des Brexit-Votums

51,89 Prozent der Briten, die ihre Stimme beim Referendum abgaben, haben für ein Verlassen der EU gestimmt. Nur 48,11 Prozent stimmten hingegen für einen Verbleib in der Europäischen Union. Da Experten und Anleger, Buchmacher und Analysten einen Verbleib in der EU erwartet hatten, wurden die Finanzplätze hart getroffen von dem Ergebnis.

Der Goldpreis zeigte sich durch seinen starken Anstieg, der den Trend vom Juni 2016 fortsetzte, als einer der Gewinner des Referendum-Ergebnisses.

Die kommende Handelswoche wird nun zeigen müssen, ob die Tendenz beim Gold weiter anhält, und der Goldpreis weiter ansteigen kann. Oder ob sich die Finanzmärkte wieder beruhigen, und Anleger und Investoren wieder vermehrt auf Aktien, statt auf das Edelmetall setzen.

Silberkurs Brexit

Auch Silberpreis im Aufwind

Der Goldpreis wurde durch klar das Exit-Votum in Großbritannien in die Höhe getrieben.

Ebenfalls von dem Ergebnis des Referendums profitierte jedoch auch der Silberpreis. Die Feinunze Silber stieg zum Ende der Handelswoche auf 17,79 US Dollar. Damit stieg der Preis für Silber um 0,42 US Dollar je Feinunze, und um 2,40 Prozent an.

Damit blieb das Silber zwar unter dem starken Plus des Goldpreises, zeigte sich aber dennoch in einem positiven Verlauf.

Flucht in Edelmetalle verständlich

Der Brexit, der zeitlich noch nicht abgestimmt ist, aber nun feststeht, hat die Börsenplätze in aller Welt in Aufruhr versetzt. Eine neue Krise ist möglich, das weitere Einbrechen der Aktienkurse ebenfalls.

Viele Anleger sehen in Edelmetallen wie Gold und Silber die Chance, ihr Vermögen vor einer möglicherweise kommenden neuen Finanzkrise abzusichern.

Am sinnvollsten erscheint dabei der Einkauf über einen Online Silber und Gold Preisvergleich wie www.bullion-investor.com, denn hier sparen Käufer im Vergleich zum Goldkauf in einer Bank sehr viel Geld durch eine ständig aktualisierte Preisübersicht der Angebote vieler seriöser Münzhändler.

Aktuelle Silber und Goldpreis Charts