US Notenbank FED ist gehackt worden

Die US Notenbank FED hat zwischenzeitlich eingeräumt, daß Hacker in die EDV-Systeme eingedrungen sind. Eine Website wurde gehackt, auch wurden Kontakt- und Zugangsdaten von über 4000 Bankmitarbeitern veröffentlicht.

Insbesondere habe man eine Liste „knacken“ können, die der FED zur Verfügung steht, um im Katastrophenfall die nationale Geldversorgung sicherzustellen.

Mittlerweile sei die Lücke geschlossen und ein Eindringen über die zuvor angewandte Methode nicht mehr möglich. Zuvor waren bereits Rechner des Ministeriums für Energie in den USA gehackt worden.