Warnung vor Arany Invest

Wir nehmen die Anfragen einiger User zum Anlaß, vor Bestellungen beim Webshop www.aranyinvest.com zu warnen.

Dort werden aktuell Goldmünzen und Silbermünzen deutlich unter aktuellem Marktpreisniveau angeboten. Bei einem aktuellen Goldpreis von 1312 kann man dort Krügerrand 1oz Goldmünzen kaufen für deutlich unter 1300 Euro.

Gleichzeitig bietet man in dem Shop, den es auf ungarisch, deutsch und englisch gibt, die Bezahlung per paypal und Kreditkarte an.

Solche Systeme deuteten in der Vergangenheit im Regelfall auf ein Betrugssystem hin, bei dem mit hoher Wahrscheinlichkeit mindestens ein Teil der Bestellungen nicht ausgeführt wird, – aber die Vorkasse kassiert wird.

Ebenfalls auf Betrug deuten die kopierten AGBs, in denen eine Rücksendung per US Postal Office verlangt wird. Für den europäischen Kunden wohl kaum machbar.

Die Eigenbeweihräucherung mit einem „World Coin Web Award“ oder dem „First Place bei der San Francisco Bullion Association“, zwei in Deutschland gänzlich unbekannten Preisen, deutet ebenfalls auf ein Betrugssystem hin… Hier scheint ein Grafiker etwas mit seinem Programm gespielt zu haben. Angebracht dürfte auch die Frage sein, warum man in San Francisco einen ungarischen Webshop prämieren sollte.

Vergeblich sucht man auch ein vernünftiges Impressum auf der Seite.