Verkehrsminister will Pkw-Maut für Deutschland

Der deutsche Verkehrsminister Peter Ramsauer lässt im Moment mehrere Modelle für die Einführung einer Pkw-Maut in Deutschland prüfen. Bis dato zahlen nur LKWs auf Autobahnen in Deutschland Maut.

Es werden verschiedene Modelle geprüft, die bis hin zu einer Pkw-Maut in Höhe von 365 Euro pro Jahr gingen. Im Gegenzug solle dafür die Kfz-Steuer abgeschafft werden.

Pkw-Maut in Deutschland von 80 Euro bis 365 Euro

Auch Modelle mit elektronischer Vignette und Zahlpflicht ab 80 Euro pro Jahr sind denkbar. Angedacht sind auch Vignette für kurze Zeitabschnitte, wie dies auch im Ausland üblich sei, um Touristen nicht abzuschrecken. Z. B. 10-Tages- oder 2-Monats-Vignetten.

Die Beamten im Ministerium sollen alle Vorschläge einmal durchrechnen und ermitteln auch, inwieweit und ob die Kfz-Steuer im Gegenzug abgeschafft oder beibehalten werden soll.

Alle Modelle beinhalten nach dem bisherigen Ansatz übrigens auch eine Maut für Motorradfahrer.