Mit Silberspray gegen EHEC, Sprossen und Gurken

Die antibakterielle Wirkung von Silber ist lange wissenschaftlich nachgewiesen, nicht nur durch das Fraunhofer-Institut.

Ein niederbayrischer Unternehmer bietet nun ein Silberspray an, womit Gewürzgurken oder Sprossen besprüht werden sollen und nach bereits einer Minute soll ein Effekt nachweisbar sein.

Kolloidales Silber, welches unter „Silver-Solution“ vermarktet wird, wird direkt in der praktischen Sprühflasche ausgeliefert. 24,95 Euro die Flasche.

Auf der Homepage des Anbieters findet sich auch das passende Produktblatt, welches das Produkt aus suprafeinen Silberkugeln in reinstem vitalisierten Osmosewasser bezeichnet. Durch den Einsatz des Silbersprays wird bei Bakterien und anderen Einzellern ein Enzym blockiert, welches für den Stoffwechsel benötigt wird. Dadurch verhungere das Bakterium und die Vermehrung wird behindert, – gibt der Hersteller aus dem bayrischen Strasskirchen an.

Nicht getestet wurde, ob ein in die Salatschüssel geworfener Silber Maple Leaf oder Silber Philharmoniker die gleiche Wirkung entfalten.