Goldautomat jetzt auch in China

Während erste Goldautomaten der deutschen Gold-to-go-Gruppe mangels Nachfrage wieder abgebaut werden (z.B. der erst Ende 2010 in Boca Raton / USA aufgestellte Automat), werden in China erste Goldautomaten aufgestellt. In einem Gemeinschaftsprojekt der chinesischen Agricultural Bank mit einem Goldhändler wurde der erste Automat in Peking aufgestellt. Bis zu 2,5 Kilo Gold sind pro Kunde dort kaufbar. Der Automat steht in der Pekinger Shopping-Strasse Wangfujing Street und ist mit Bargeld oder per Kreditkarte zu füttern.

China gilt als weltweit zweitgrößter Goldnachfrager, – gemäß Statistik des World Gold Councils, einer Produzentenvereinigung, belief sich die chinesische Nachfrage nach Gold im Jahre 2010 auf 579,5 Tonnen. Grössere Nachfrage sei nur noch aus Indien zu verzeichnen, wo in 2010 963,1 Tonnen nachgefragt worden seien.