1000 Kilo Goldmünze Känguru aus Australien – die schwerste Goldmünze der Welt

Die schwerste und größte Goldmünze der Welt gibt es ab heute in Australien. Dort hat die Perth Mint eine 1-Tonnen-Goldmünze vorgestellt, mit dem Motiv Känguru.

Die Münze besteht aus einer Tonne (1000 Kg) reinem Gold (99,99%). Die 1-Tonnen-Münze zeigt auf der einen Seite das australische Känguru und auf der anderen Seite die Queen von England, Elisabeth II.

Die Münze ist ein Pendant zur bereits existierenden Gold-Anlagemünze „Känguru“ aus Australien, die es verschiedenen kleineren Größen ab 1/20oz am Markt schon gibt.

Die 1-Tonnen-Münze hat einen Durchmesser von annähernd 80cm und ist ca. 12 cm dick.

Die australische Münzprägestätte Perth Mint hat extra für die 1000kg-Münze eine eigene Webseite eingerichtet:

www.1tonnegoldcoin.com

Zur Münze gibt es auch schon ein youtube-Video:

Auf dem Twitter Account werden 100x 0,5g – Kängurus vergeben: Twitter-Account zur größten Goldmünze der Welt