MF Global – Es fehlt weit mehr Geld als bisher vermutet

Die offenen Forderungen von Vermögenswerten der Kunden der Pleite-Firma MF Global belaufen sich auf ca 1,6 Milliarden Dollar.

Wir berichteten bereits in der Vergangenheit vom dem Skandal um MF Global – MF Global: 100 Millionen Dollar Kundengelder weg? Ex-Goldman-Sachs-Präsident im Kreuzfeuer.

Der Konkurs der Wall-Street-Firma MF Global offenbart höhere Forderungen von Ex-Kunden als bislang angenommen. Die Differenz der kontrollierten Vermögenswerten und den vermutlichen Forderungen der Kunden liegt bei ca. 1,6 Milliarden Dollar (1,2 Milliarden Euro),Bisher ging man davon aus, dass die Lücke lediglich 1,2 Milliarden Dollar betrage.