Moody´s stuft 21 europäische Banken herunter – jetzt geht´s los…

Die US Ratingagentur Moody´s setzt zum europäischen Rundumschlag an und stuft insgesamt 21 europäische Kreditinstitute herunter:

9 Banken aus Portugal und 12 Banken aus Großbritannien sind von dieser ersten Abstufungsrunde betroffen.Das Rating wurde jeweils um mindestens eine Stufe vermindert.

Darunter sind auch Institutionen wie die Royal Bank of Scotland und die britische Lloyds. In Portugal hat es auch das größte Institut getroffen, die Caixa Geral de Depositos

Die Begründung liefert Moody´s auch gleich mit. Während der aktuellen erneuten Finanzkrise ist nicht damit zu rechnen, daß die jeweiligen Regierungen in gleichem Maße wie in 2008 den Banken unter die Arme greifen können. Vermutlich werden nur einige große Banken gerettet, für alle sei aber kein Geld da.

Die Royal Bank of Scotland habe in 2008 45 Milliarden Pfund an Unterstützung vom Staat unterhalten. Mit solchen erneuten Größenordnungen sei nicht zu rechnen, sodaß die eine oder andere Bank durchaus zusammenbreche könne, was eine gewisse Ansteckungsgefahr berge.

Als kritisch wird auch der Bestand an Staatsanleihen gefährdeter Staaten wie Griechenland gesehen. Sollte diese ausfallen oder auf unter 50% abgeschrieben werden müssen, kommen teilweise Millardenverluste auf die Banken zu, welches dann Dominoeffekte haben wird.