Landesbank schreibt Griechenlandanleihen ab

Offensichtlich glaubt man in der Nord/LB nicht mehr, daß Griechenland seine Schulden komplett zurückzahlen kann: Die Nord LB hat deutliche Abschreibungen auf die Griechenland Anleihen vorgenommen. Im Bericht zum ersten Quartal 2011 ist dies dokumentiert.

Die Nord LB ist damit die erste größere Bank, die damit an die Öffentlichkeit geht und damit auch öffentlich macht, daß man nicht glaubt, daß Griechenland die Schulden komplett zurück zahlen kann. Die Nord LB hält laut eigenem Bericht 719 Millionen an griechischen Unternehmens- und Staatsanleihen

Auch die Börsen nehmen schon lange Abschläge vor, – langlaufende Griechenland-Bonds notieren teilweise bei nur noch 50% des ursprünglichen Wertes.

Die Nord LB wollte nicht mitteilen, um wieivel sie die 719 Millionen Griechenland-Investment abgeschrieben hat.