GOLDREPORT

Morgan Dollar aus den USA

Morgan Dollar Lady Liberty USA Kopf 1887

Morgan Dollar Lady Liberty USA Kopf

Der Morgan Dollar ist ein Zahlungsmittel der USA aus Silber, welches von 1887 bis 1921 von der amerikanischen Münzprägestätte US Mint hergestellt worden ist. Die Nachfolgemünze zum Morgan Dollar ist der sogenannte Peace Dollar, der ab 1921 geprägt wurde.

Namensgebend für den Morgan Dollar ist der Graveur der Münze, der Designer George T. Morgan, der als Chefgraveur der US Mint in Philadelphia arbeitete (1917 bis 1925). George T. Morgan starb 1925 in den USA.

Auf der Vorderseite des Morgan Dollars ist der Kopf der Liberty zu sehen, umgeben von 13 Sternen, die für die 13 Gründungsstaaten der USA stehen sollen. Der Text ”E PLURIBUS UNUM” und die Jahreszahl der Prägung ergänzen die Vorderseite (engl: ”obverse”)

Auf der Rückseite des Morgan Dollars (engl:”reverse”) der Münze sieht man einen Adler (engl.:”Eagle”), – in seinen Klauen sind Olivenzweig und Blitzbündel – , die Landesbezeichnung ”UNITED STATES OF AMERICA”, die Angabe des Nennwertes ”ONE DOLLAR” und ein Glaubensbekenntnis ”In God we trust”.

US Eagle auf dem Morgan Dollar der USA

Morgan Dollar der USA, hier Adlerseite

Ende der 60er Jahre gab das US Finanzministerium große Mengen bis dahin zurückgehaltener Morgan Dollars frei und vertrieb diese über Banken zum aufgeprägten Nennwert (1 US-Dollar).

Gewicht und Abmaße Morgan Dollar

Der US Morgan Dollar wiegt, wenn er nicht abgenutzt ist, ca. 26,73 Gramm und besteht zu 90% aus Silber, zu 10% aus Kupfer. Dies ergibt ein Feingewicht von 24,05 Gramm Feinsilber.

Heute noch im Umlauf befindliche Morgan Dollars weisen tatsächlich oft geringfügig kleinere Gewichte auf, in der Regel von 26,58 bis 26,72 Gramm. Dies ist zurückzuführen auf die Abnutzung. Häufig korrespondiert ein niedriges Gewicht auch mit starker Abnutzung, sodaß dann Details des Münzbildes je nach Untergewicht nicht mehr zu erkennen sind.

Fälschungen weisen in der Regel ein deutlich nach unten abweichendes Gewicht auf. Münzen unter 26,3 Gramm sind entweder nicht sammelwürdig oder aber falsch.

Der Durchmesser des Originals liegt bei 38,1 mm.

Spezifikation

US Morgan Dollar Silber

  • Gewicht: 26,73 Gramm
  • Legierung: 90% Silber, 10% Kupfer
  • Feingewicht: 24,05 Gramm Feinsilber
  • Durchmesser: 38,1 mm
  • Nennwert: 1 US-Dollar
  • Designer: George T. Morgan

Steuerpflicht des Morgan-Dollars

In Deutschland müssen $1-Münzen aus Silber dann mit 19% MwSt verkauft werden, wenn diese aus den Jahren 1916-1935 oder dem Jahr 1971 sind. Dies geht aus Anlage 1 zum BMF-Schreiben vom 5.August 2004 (IV B7 – S7220-4604 – , zu Tz. 174) hervor. Dies führt dazu, daß der Morgan Dollar mit Jahrgang 1916 bis 1921 mit 19% MwSt belegt werden muß, während die früheren Jahrgänge des Morgan-Dollars (bis 1915) nur mit 7% MwSt belegt werden. (Stand 15.11.2011)

Münzprägestätten für den Morgan Dollar

Die Morgan Dollars wurden in Denver (D), San Francisco (S) und Philadelphia (P) hergestellt, alles Dependancen der staatlichen US Mint, die dem US Finanzministerium (Treasury) untersteht. Überdies wurden auch Morgan Dollars in New Orleans und Carson City hergestellt.

Auflage des Morgan Dollar

In der Literatur werden etwas abweichende Angaben zur Auflagenhöhe einzelner Jahre gegeben, als Anhaltspunkt kann aber sicher folgende Tabelle dienen, welche Jahrgänge eher selten sind und welche häufig. So manche Fälschung kommt auch aus Jahren, in denen die betreffende Münzprägeanstalt gar keine Münzen hergestellt hat…

Die Auflagen im Einzelnen

Philadelphia New Orleans Carson City Denver San Francisco
1878 10,500,000 2,212,000 9,774,000
1879 14,806,000 2,887,000 756,000 9,110,000
1880 12,600,000 5,305,000 591,000 8,900,000
1881 9,162,991 5,708,000 296,000 12,760,000
1882 11,100,000 6,090,000 1,133,000 9,250,000
1883 12,290,000 8,725,000 1,204,000 6,250,000
1884 14,070,000 9,730,000 1,136,000 3,200,000
1885 17,787,000 9,185,000 228,000 1,497,000
1886 19,963,000 10,710,000 750,000
1887 20,290,000 11,550,000 1,771,000
1888 19,183,000 12,150,000 657,000
1889 21,726,000 11,875,000 350,000 700,000
1890 16,802,000 10,701,100 2,309,041 8,230,373
1891 8,693,556 7,954,529 1,618,000 5,296,000
1892 1,036,000 2,744,000 1,352,000 1,200,000
1893 378,000 300,000 677,000 100,000
1894 110,000 1,723,000 1,260,000
1895 12,000 450,000 400,000
1896 9,976,000 4,900,000 5,000,000
1897 2,822,000 4,004,000 5,825,000
1898 5,884,000 4,400,000 4,102,000
1899 330,000 12,290,000 2,562,000
1900 8,830,000 12,590,000 3,540,000
1901 6,962,000 13,320,000 2,284,000
1902 7,994,000 8,636,000 1,530,000
1903 4,652,000 4,450,000 1,241,000
1904 2,788,000 3,720,000 2,304,000
1921 44,690,000 20,345,000 21,695,000

Sammler finden ihren Morgan Dollar z.B. in Online-Preisvergleichen wie www.Bullion-Investor.com

Häufige Morgan-Dollars aus Silber orientieren sich über den jeweiligen Edelmetallpreisen für Silber am Weltmarkt.

Den aktuellen Silberpreis für eine Unze (31,1 Gramm) Silber sieht man z.B. auf folgendem Silberchart:

7 Tage Silber Chart in Euro