Neue Feingoldmünzen aus den offiziellen Münzprägeanstalten Deutschlands

Goldpreis steigt

Der Krügerrand, Maple Leaf oder die russische Tscherwonetz Münze sind bei den Goldkennern und -sammlern weit bekannt. Der sehr hohe Reinheitsgrad ermöglicht es, dass sich die Preisberechnung stets am weltweit gültigen Fixing der LBMA orientiert: Dank hoher Auflagen sind die Zuschläge vergleichsweise gering, weshalb diese Münzen auch ein gutes Wertaufbewahrungsmittel sein könnten. Insbesondere in einer Zeit, die durch erhebliche Instabilitäten gekennzeichnet ist. Und es durchaus zu einer Abwertung des Papiergeldes kommen könnte.

Umso erstaunlicher ist es, dass eine der größten Volkswirtschaften der Welt bisher nicht als regelmäßiger Herausgeber von Goldmünzen mit hohem Reinheitsgrad aufgefallen ist. So mancher unserer Leserinnen und Leser wird sich an die 10 D-Mark Silbermünzen erinnern! Aber Goldmünzen aus dem Hause der Bundesbank bzw. der offiziellen Münzprägeanstalten? Sind bisher der breiten Öffentlichkeit viel zu wenig bekannt. Wir von bullion-investor.com möchten Sie deshalb mit auf die gedankliche Reise zu den Neuausgaben der Bundesrepublik mitnehmen.

Sechs Goldmünzen mit Motiven aus der Natur erscheinen in den nächsten sechs Jahren

Die neuen Goldmünzen beeindrucken sowohl durch die Motive, als auch durch die inneren Werte. Zuerst lohnt sich ein Blick auf die “technischen Daten” bzw. den Goldgehalt und das Gewicht der Münzen: Jede Münze wiegt exakt 18 Unze und baut damit auf einer gängigen Gewichtseinheit auf, der Feingoldgehalt von 999,9/1000tel kann sich sehen lassen. Auf der Vorderseite findet sich in jedem Ausgabejahr ein neues Motiv aus der Reihe der Vögel aus der Natur. Mitte des Jahres beginnt die Ausgabe mit der Nachtigall, im Jahr 2017 ist es der Pirol, der die Vorderseite zieren wird. Auf der Rückseite befindet sich der Bundesadler, der über die Gesamtausgabe unverändert bleiben wird. Das Ausgabejahr auf der Rückseite hilft dabei, sich an das Ausgabejahr zu erinnern.

Diese Münzen sind sowohl zum Selbstsammeln, als auch als Geschenk gut geeignet. Die aktuellen Notierungen werden Sie schon bald auch bei unseren Münzpartnern finden. Freuen Sie sich schon jetzt auf glänzendes, faszinierendes Feingold mit einem neuen, ungewöhnlichen Motiv.