GOLDREPORT

Goldbarren der Rand Refinery – Gold kaufen kurz überm Goldpreis

Wenn der deutsche Geldanleger an Goldbarren denkt, fallen ihm als erstes Markennamen wie Degussa, Heraeus, Umicore oder Agosi ein, wobei Umicore die Goldbarren-Geschäfte der früheren Scheideanstalt Degussa fortführt und seinen Hauptsitz in Belgien hat.

Am Gold-Haupthandelsplatz London werden die sogenannten Good-Delivery-Barren mit dem Gewicht von 400 Unzen (12,44 kg) aber im Wesentlichen von einem ganz anderen Hersteller gehandelt und geliefert: Der RAND REFINERY in Südafrika.

Die Rand Refinery in Südafrika ist eine der grössten, wenn nicht die grösste Scheideanstalt der Welt und in Deutschland vor allen Dingen durch ein 1967 eingeführtes Produkt bekannt: Den Krügerrand, eine der wichtigsten Goldanlagemünzen überhaupt.

Die Rand Refinery hat als Hersteller der im Interbankenhandel bewährten 400-Unzen Goldbarren schon seit Jahrzehnten den Gold Delivery – Status der Londoner Bullion Markt Organisation (LBMA). Damit unterwirft sie sich regelmässigen Qualitätskontrollen der Produktion und verpflichtet sich auch zu Qualitätsstandards, die die hohe Qualität der gelieferten Goldbarren stets sicherstellt.

Die Rand Refinery Goldbarren in kleineren Ausprägungen (unterhalb von 400 Unzen) waren bis kurzem vor allen Dingen für den lokalen Markt in Südafrika gedacht. Seit 2014 werden aber auch die kleineren Rand Refinery Goldbarren weltweit vertrieben und haben so auch den Weg nach Deutschland gefunden.

Die Goldbarren der Rand Refinery zeigen auf der Rückseite den afrikanischen Elefanten. Die lateinische Bezeichnung Loxodonta für Elefant steht auch auf der Rückseite der Goldbarren der Rand Refinery.

Die Rand Refinery liefert die Elefanten-Goldbarren eingeschweisst in einer Blisterkarte aus, die etwas grösser als eine Scheckkarte ist.

Die Goldbarren der Rand Refinery gibt es kurz über dem reinen Goldpreis im qualifizierten Edelmetallhandel und z.B. auch in Ebay: Goldbarren Rand Refinery in Ebay.

Elefanten auf der Rückseite der Rand Refinery Goldbarren:

Rand Refinery Goldbarren

Geprägter Goldbarren der Rand Refinery

Elefanten (Loxodonta) auf der Goldbarren Rückseite

Elefanten (Loxodonta) auf der Goldbarren Rückseite

In geprägter Form existieren die Rand Refinery Goldbarren mit Elefanten-Motiv in den folgenden Grössen:

  • 5 Gramm
  • 10 Gramm
  • 20 Gramm
  • 1 oz
  • 50g
  • 100g

Die Goldbarren bestehen einheitlich aus 999,91000 Gold

Daneben stellt die Rand Refinery natürlich auch weiterhin die gegossenen Goldbarren in folgenden Grössen her:

  • 100g
  • 500g
  • 1 kg
  • 100 oz
  • 400 oz

Die grösseren Barren existieren in unterschiedlichen Feinheiten: 9991000, 9951000 und auch 999,91000

Für den asiatischen Markt werden überdies Barren in TAEL , bzw. TOLA – Grössen (5 und 10) hergestellt.

Blisterkarte für Goldbarren der Rand Refinery:

Goldbarren wegen Goldpreis günstiger
Rand Refinery Goldbarren im Blister