GOLDREPORT

Kennedy Goldmünze mit Motiv von 1964 auch in 2014 der Renner

Die staatliche amerikanische Münzprägestätte US Mint hat im August eine neue Goldmünze mit dem Motiv Kennedys herausgegeben.

Die Goldmünze Kennedy, die aus einer 34 oz Feingold besteht, erschien in einer Erstauflage von 40.000 Exemplaren und wurde zum 50jährigen Jubiläum des in Silber erschienenen Halbdollars von 1964 herausgegeben.

In 1964 erschien eine motivgleiche 12-Dollarmünze mit Kennedy, die mittlerweiler in Milliardenauflage emittiert wurde.

So grosse Stückzahlen wird es von der jetzigen Goldausgabe nicht geben. Auf der ANA-Münzmesse in Chicago im August 2014, wo die Münze zum ersten Mal verkauft wurde, bildeten sich gleich am ersten Ausgabetag mehrere hundert Meter Menschenschlangen, die alle anstanden, um eine solche Münz zu ergattern.

Kennedy Goldmünze für mehrere tausend Euro versteigert

Zwischenzeitlich wurden die Erstausgaben der Kennedy Goldmünze 2014 schon zu mehreren tausend Euro versteigert. Auch Auktionen mit über 8000 Euro pro Münze wurden verzeichnet. Amerikanische Sammler sind der festen Überzeugung, daß die ersten Münzen aus einer Prägeserie eine deutlich höhere Qualität aufweisen als spätere Prägungen und bezahlten entsprechend hohe Preise kurz nach der Ausgabe.

Zwischenzeitlich hat sich in Europa ein Preisniveau zwischen ca. 1100 Euro und 1700 Euro eingependelt, bei Ebay gibt es aktuell einen deutschen  Anbieter, der für knapp unter 1100,- Euro liefert: Kennedy Gold 2014 kaufen

Die Münze aus 23,32g Feingold (999,91000) wird üblicherweise in einer aufwändigen Holzbox mit Zertifikat verkauft und weist die Prägequalität “Proof” auf.