GOLDREPORT

Neues Modell: ETP-Anteile gegen Goldmünzen Britannias eintauschen

Neues Modell: ETP-Anteile gegen Goldmünzen Britannias eintauschen

Die ETF- und Zertifikate-Branche hat langsam realisiert, daß die Anleger kein Interesse an fragwürdigen Papiergold-Konstruktionen haben, wo fraglich ist, ob überhaupt Gold in der entsprechenden Menge ausgeliefert werden kann. Nunmehr bietet ETF Securities gemeinsam mit der britischen Münzprägestätte Royal Mint ein neues Produkt an.

Mit dem Gold Bullion Securities stehe nunmehr eine Anlage zur Verfügung, die den Umtausch der Anteile in physisch tatsächlich vorhandene Goldmünzen des Typs Sovereign und Britannia ermögliche.

Beides sind typisch britische Bullionmünzen (Anlagemünzen), die ansonsten auch frei am Markt gekauft werden können, – für ein kleines Aufgeld auf den reinen Goldpreis. Damit sind diese Goldmünzen vergleichbar mit den kanadischen Maple Leaf oder den australischen Känguru Goldmünzen.

ETF Securities bietet damit als weltweit erster Anbieter ein solches Produkt an. Man darf gespannt sein, ob andere Handelshäuser ein solches ETP (Exchange Traded Product) nachmachen werden.

Die Britannia Goldmünzen, die hinterlegt werden, haben folgende technische Daten:

  • 999,91000 Gold
  • Gewicht: 31,1035 Gramm
  • Durchmesser: 38,61 mm
  • Verpackung: 10 per tube

Die Sovereign Goldmünzen, die hinterlegt werden, haben folgende technische Daten:

  • 916,71000 Gold
  • Gewicht: 7,98805 Gramm
  • Goldgehalt: 0,2354 Troy oz
  • Verpackung: 25 per tube

Goldpreisrechner für ETP / ETF Gold Bullion Security

Der Herausgeber ETF Securities stellt auf der Webseite einen eigenen Goldrechner zur Verfügung, wo sich jeder leicht errechnen kann, welche Anzahl Goldmünzen für welche Anteile ausgeliefert werden können.

Der Goldpreisrechner ist hier zu erreichen: Gold Bullion Securities Rechner

Wer genau mit dem aktuellen Goldpreis nachrechnet, wird zu dem Ergebnis kommen, daß der direkte Kauf von Goldmünzen beim Händler des Vertrauens nicht so viel nachteilhafter sein muß 🙂

ETF Securities reagiert damit auch auf einen World Gold Council Bericht, nachdem die Inhaber von ETFs Ihr Papiergold deutlich abgebaut haben, aber die Käufe von physisch tatsächlich vorhandenem Gold in Form von Goldbarren und Goldmünzen zugenommen haben.

Sovereign Goldmünze 2013 aus UK statt ETF

Sovereign Goldmünze 2013 aus UK statt ETF