GOLDREPORT

Silber Fakten — Haben Sie das gewußt?

Bank deines Vertrauens

In diesem Silberpreisvergleich bekommen Sie Silber zum günstigen Preis! — Silber günstig erwerben!

Tatsachen welche unter den Tisch gekehrt werden!

  • Seit fast 20 Jahren besteht bei Silber ein Nachfrageüberhang
  • Silber wird im Gegensatz zu Gold größtenteils von der Industrie verbraucht und bisher wenig recycelt
  • Silber verschwindet vom Markt, Gold sammelt sich weltweit an
  • Die globalen Silberreserven reichen laut Studien vermutlich nur noch 15 bis 25 Jahre
  • Seit 1999 ist die Industrie-Nachfrage nach Silber um 75% gestiegen
  • Das Preisverhältnis (Silber : Gold) war im Schnitt der Geschichte (16 : 1) – aktuell sind es (73.7 : 1)
  • An der Börse wird täglich weit mehr Silber ETF (Papiersilber) gehandelt, als tatsächlich physisch vorhanden ist
  • Es wird über ein Verhältnis von (Silber physisch 1 : 100 Silber ETF) berichtet
  • Der Besitz von Silber wurde noch nie von einem Staat verboten, es wäre auch praktisch unmöglich
  • Silber ist ein unersetzlicher Rohstoff
  • Silber ist seit Jahrhunderten als Geld im Einsatz
  • Silber war niemals wertlos — Aktien, Staatsanleihen, Immobilien, Währungen schon
  • Silber wird praktisch auf der ganzen Welt als Geld akzeptiert
  • Schätzungen zufolge entfällt auf einen Erdenbürger 1/4oz Silber ( 1oz = 31,1g )
  • Viele Menschen heutzutage besitzen überhaupt kein Silber mehr!
  • Der Silbermarkt an der Börse wird auf ca. 18 Milliarden geschätzt
  • Die globale Staatsverschuldungen belaufen sich auf über 100 Billionen
  • Die Pro-Kopf Verschuldung in Amerika beträgt ca. 57.000 USD
  • Eine Unze Silber kostet aktuell 17 USD pro Unze (Spotpreis Börse)
  • An Silber verdient Ihre Bank wenig bis nichts
  • Durch den Erwerb von Silber entziehen Sie Ihr Vermögen pro-aktiv dem Zugriff und dem Einfluß Dritter
  • Nachträglich besteuern unmöglich, können Sie das auch von Girokonto (Banken-Soli) und Immobilie behaupten (Zwangshypothek)?
  • Silber ist finanzielle Unabhängigkeit, Freiheit, Widerstand
  • Silber kann süchtig machen — Besitzer klagen über das starke Bedürfnis stetig mehr davon haben zu wollen

Bei gleicher Verteilung entfällt auf jeden Erdenbürger nur eine 14 Unze (7,8g) Silber — Entspricht ca $5 USD.

Umgerechnet auf Deutschland ergibt sich folgender Sachverhalt:

Wenn jeder erwerbstätige Deutsche (45 Mio.) jeweils 31 Unzen Silber erwirbt, dies ist weniger als 1kg, wäre alles handelbare Silber der Welt verteilt. Ein Großteil des von Privatpersonen gekauften Silbers ist wohl für Jahre in Tresoren verschwunden und verknappt die Handelsmenge jeden Tag.

Aber keine Sorge, es ist nicht zu erwarten, das 45 Millionen Deutschen ein Licht aufgeht — Denn Silber kann man nicht essen, genausowenig wie Gold.

ACHTUNG!

Sie sollten niemals Ersparnisse in Edelmetalle investieren, auf welche Sie innerhalb eines kurzen Zeitraums von 1-5 Jahren zurückgreifen müssen.

Sie sollten NICHT mehr als maximal 20% in Edelmetalle investieren. Erhebliche Kursschwankungen, MwSt., Versandkosten könnten sonst Gründe für ein Verlustgeschäft werden.

Silber ist eine großartige Investitionsmöglichkeit, es ist aber nicht die Einzige Anlageform, das ganze System pfeift aus dem letzten Loch. Diversifikation ist oberstes Gebot.

Silber später verkaufen? — Vergleichen Sie stets die Angebote verschiedener Silber- & Goldankäufer, es gibt schwarze Schafe!

Category: Wissen
Tag: ETF Silber Silber kaufen