Skate Block Girl — Feinsilber für die Wand — Neue Arbeit von Susanne Kraißer

Das „Skate Block Girl“ – so der Name der Neuerscheinung – ist nun schon die dritte Arbeit von Susanne Kraißer, die in Feinsilber bei BullionArt erhältlich ist. Ein Mädchen sitzt ruhig auf einem Block, die Hände im Schoß verschränkt, der Blick nach unten gerichtet. Beobachtet sie das Geschehen im Raum oder ist sie in ihre eigenen Gedanken vertieft? Die Antwort kennt wohl nur sie selbst, aber eins steht fest: Mit ihrer bloßen Anwesenheit verändert sich bereits die Atmosphäre im Raum.

Auch „Blumenmädchen“ und „Frau auf Block“, die ersten Skulpturen von Susanne Kraißer bei BullionArt, tragen diese besondere Handschrift der Künstlerin. Die Mädchen wirken auf der einen Seite zart und zerbrechlich, auf der anderen aber auch geheimnisvoll und verschlossen. Das Besondere an jeder dieser Arbeiten ist, dass ihre Wirkung ganz stark auf der Umgebung beruht. Je nach dem, wo man die Skulpturen platziert, verändert sich auch ihre Ausstrahlung.

So kann zum Beispiel auch das „Skate Block Girl“ von der beobachtenden Allwissenden zum beobachteten, fragilen Mädchen werden, nur indem man ihren Standort verändert. Denn während man die meisten Skulpturen irgendwo hinstellen muss, ist das „Skate Block Girl“ zum Aufhängen an die Wand konzipiert. Aber wie sich das Mädchen in den Raum einfügt, bleibt natürlich Ihnen überlassen.

Übersicht:

  • Künstler: Susanne Kraißer
  • Skulptur: „Skate-Block-Girl“
  • Silbervollguss: (999)
  • Entstehungsjahr: 2014
  • Höhe: 29,5 cm
  • Gewicht: ca. 6,0 kg
  • Limitiert: 18 Expl. signiert, datiert, numeriert

Weitere Informationen finden Sie auf www.bullion-art.de

BullionArt Skate-Block-Girl