philoro Investment Day – Fachvorträge aus erster Hand

Besucher folgten am 04. April der Einladung zum philoro Investment Day in der Kleinen Fleischergasse 8 – Passage Kleines Joachimsthal. Im Mittelpunkt standen die Vorträge von Rudolf Brenner (Gründer philoro) „Nach der Krise vor der Krise“, dem bekannten Rohstoffanalysten Ronald Stöferle (Incrementum) zum Thema „In Gold we Trust“ und Harald Köpping (Numismatiker) „Silber als Zahlungsmittel in Sachsen“. Neben der historischen Betrachtung der Rolle von Edelmetallen als Zahlungsmittel stand vor allem die Bedeutung von Gold und Silber im aktuellen wirtschaftlichen Umfeld im Vordergrund. Die Vortragenden argumentierten anhand von mehreren Faktoren warum es eine Fortsetzung der Gold-Hausse geben wird und weshalb Münzen und Barren als Basisinvestment prädestiniert sind.

Die Fachvorträge können Sie demnächst im Infocenter unter www.philoro.de runterladen.

Der Edelmetallhändler philoro ist ein mit keiner Bank oder anderem Unternehmen affiliertes Edelmetall Handelshaus mit Filialen in Deutschland (Leipzig), Österreich (Wien & Salzburg) und Ungarn (Budapest). Die handelnden Personen konzentrieren sich seit Jahren auf die Betreuung großer Vermögen wie Familienstiftungen, Vorsorgeeinrichtungen, Pensionsfonds und anderer institutioneller Anleger.

2013-04-04_philoro_investmentday0

2013-04-04_philoro_investmentday1