Immer mehr Altersarmut in Deutschland – Hartz4 für Rentner

Das deutsche Rentenmodell kommt immer mehr ins Kippen: Nach der jüngsten Berechnung des Statistischen Bundesamts nimmt die Altersarmut in Deutschland drastisch zu:

Per Jahresanfang 2012 waren bereits 436.210 Menschen ab 65 Jahren auf die Grundsicherung (Hartz4) angewiesen, das sind bereits rund 24.000 (!) Menschen mehr als noch ein Jahr zuvor.

2,6% aller Rentner müssen nunmehr bereits diese Form der „Sozialhilfe“ in Anspruch nehmen.

Nimmt man als Bezugsgrösse sowohl die Bezieher von Grundsicherung als auch die wegen Erwerbsminderung beträgt die Anzahl bereits 844.000 Personen, rund 50.000 mehr als noch ein Jahr zuvor.

So manch deutscher Rentner mag sich auf seine Rente oder seinen Bezug aus einer Lebensversicherung verlassen haben und fühlt sich jetzt verlassen.