Diebe stehlen aus UPS Depot Goldbarren und Handies für über 200.000 Euro

Über das Dach stiegen die Diebe in das UPS Depot am Flughafen Las Americas in Santon Domingo (Dominikanische Republik) ein und stahlen Ware im Wert von über 10 Mio RD$, umgerechnet über 200.000 Euro. Die Beute setzt sich aus Goldbarren, Handies , Schmuck und Stereoanlagen zusammen. Offenbar haben die Diebe zielgerichtet bestimmte Pakete gestohlen.

Bereits zum dritten Mal wurde in dieses Depot eingebrochen, – das Gebäude befindet sich pikanterweise in direkter Nähe zum Flughafensicherheitsdienst.

Angestellte von UPS wurden genauso vorläufig festgenommen und vernommen wie Angestellte des Flughafensicherheitsdienstes.

Die Ermittlungsbehörden gehen aufgrund des wohl vorhandenen Täterwissens davon aus, daß man über kurz oder lang den Tätern auf die Schliche kommt. Bis dahin erfreuen die sich an den Goldbarren und UPS überlegt, was man wohl gegen einen potentiellen vierten Einbruchsversuch unternehmen könnte.