Zentralbank Österreichs OeNB warnt vor gefälschten Gold-Inhaberpapieren der Nationalbank

Die Zentralbank Österreichs, die Oesterreichische Nationalbank OeNB warnt davor, daß aktuell Privatpersonen der Kauf von „Inhaberpapieren auf 10 Kilo Gold“ angeboten werde. Diese sollen von der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) ausgestellt worden sein und werden zum Kauf oder zur Vermittlung angeboten.

Die OeNB weist darauf hin, daß es sich bei diesen „Inhaberpapieren“ um Fälschungen handelt. Die Zentralbank Österreichs, die OeNB stellt überhaupt gar keine derartigen Papiere auf Gold aus.

Die OeNB rät aus aktuellem Anlaß allen Personen davon ab, solche angeblichen „Inhaberpapiere“ auf Gold zu kaufen. Wer das angeboten bekommt, wird gebeten, sofort die Polizei zu verständigen.