Verpackung der Britannia Halbunzen Silber verbessert

Die halben Unzen Britannia, die die British Royal Mint seit einigen Tagen auf dem europäischen Markt hat, scheinen im Gegensatz zur ganzen Unze eine bessere Verpackung aufzuweisen.

Während die ganzen Unzen in einer Art Blisterpack eingelegt sind, dessen Ober- und Unterteil leicht trennbar ist und welches Sauerstoff an die Münze kommen lässt, sind die halben Unzen offensichtlich eingeschweisst und scheinbar luftdicht verpackt.

Desweiteren sieht die Qualität auf dem Video, welches uns die Firma CDN zur Verfügung gestellt hat, fast wie PROOF aus, obwohl es eine Bullionmünze ( Anlagemünze ) ist.

Die 50.000 Münzen des Erstjahrgangs 2011 sind angabegemäß bei der Münzprägestätte British Royal Mint bereits komplett ausverkauft.

Hier das Produktvideo:

Britannia halbe Unze Silber 2011