Silber in der Schweiz bald mehrwertsteuerfrei ?

Der Schweizer Lukas Reimann hat einen Antrag in den Bundesrat eingebracht, Silber in der Schweiz zukünftig von der Besteuerung auszunehmen. Silber in Form von Münzen und Barren soll frei von Mehrwertsteuer sein. Genauso wie auch Gold in der Schweiz bereits mehrwertsteuerfrei gehandelt werden darf.

Als Begründung gibt er an, daß Notenbanken in der ganzen Welt die Geldmenge massiv erhöht haben und sich die Bürger durch eine Umschichtung in Gold und Silber vor den Folgen dieser Geldentwertung schützen können. Damit Silber nicht im Verhältnis zu Silber als Anlagemedium benachteiligt werde, solle auch dieses Mwst-frei verkauft werden. Analog zu Art.107.2 MwStG und Art. 44 MwStV.

Als Mitunterzeichner hat er bereits Ulrich Schlüer und Luzi Stamm gefunden.

Wer ihn unterstützen möchte, kann dies im Reimann-Blog durch einen eigenen Beitrag tun.