Online Auktions Portal Molista äussert sich zu der aktuellen Situation

Gegendarstellung von Molista?

Molista hat an alle Gewinner geliefert das ist bewiesen.

Goldbarren wurden bei der Mord-Ostsee Sparkasse in Flensburg erworben und an Gewinner ausgeliefert…

Von Januar 2011 bis zum heutigen Tag hat Molista 1200 € an Geldeinnahmen gehabt auch das ist bewiesen durch PayPal und sofortüberweisung.de.

Die Steuerberater werden in einigen Tagen das der Staatsanwaltschaft vorlegen.

Sie haben nur Verluste gemacht und vom Startkapital das Portal betrieben weil das Portal nachdem das Kapital verbraucht war, geschlossen weden sollte.

Es gibt in Flensburg einige dumme Polizeibeamte und auch sehr dumme Staatsanwälte..

Also leute wo soll der 1.84 Millionen Betrug denn gelaufen sein..

MfG

Bernhard Winter

boterdip(ET)web(DOT)de

Anmerkung der Redaktion:

Wir veröffentlichen den Beitrag unverändert wie von Herrn Winter an uns zugesendet.

Die Meinung des Verfassers muss nicht mit der Meinung der Redaktion von Bullion-Investor übereinstimmen.