Google kauft Motorola Handysparte für 12 Milliarden Dollar

Apple mit seinem Iphone und Ipad wird sich zukünftig warm anziehen müssen: Google hat zugeschlagen und die Handysparte des Unternehmens Motorola für 12,5 Milliarden US-Dollar gekauft. Der Google-Konzern mit seinem Betriebssystem Android will zukünftig so mehr Marktmacht aufbauen und die Android-Software so auf mehr Smartphones und Tablet-PCs etablieren.

Google zahlt mit 40 US$ pro Aktie rund 60% mehr als der letzte Kurs der Aktie an der Börse notiert hatte… für Aktienverkäufer ein gutes Geschäft.