Gold steigt rasant nachdem die US Wirtschaftsdaten enttäuschten

Die US Wirtschaft ist zuletzt nur noch um 1,3% gegenüber Vorjahr gewachsen, die meisten Experten und Politiker haben ein Wachstum von 1,8% vorhergesagt und eingeplant. Nach der Bekanntgabe dieser enttäuschenden Zahl ist der US Dollar Index auf den Tagestiefststand gefallen und Gold ging raketenmäßig nach oben. In den USA wie in Europa kaufen zur Zeit viele Anleger Gold, um sich vor den Auswirkungen der Schuldenkrise zu schützen. Die Goldfutures an der Comex gingen ebenso nach oben.

Aktuell notiert im Spotmarkt der Goldpreis wie folgt:

Gold bei 1631-1633 US$/oz oder 1133-1135€/oz

Silber bei 40,17$/oz oder 28€/oz