Britische Zeitungen berichten über Neudruck der DM Banknoten

Mehrere britische Zeitungen, so z.B. der Daily Express haben darüber berichtet, daß die deutsche Bundesregierung, bzw. die Bundesbank den Neudruck von DM-Banknoten in Auftrag gegeben hätte, um sich dafür vorzubereiten, daß evtl. der Euro als Gemeinschaftswährung abgeschafft wird oder für den Fall, daß Griechenland noch mehr Probleme für den Euro bereitet als dies jetzt abzusehen ist oder eingeräumt wird.

Deutschland könnte dann die Eurozone verlassen und eine eigene Währung ausgeben, würde zig Milliarden an Finanzierung für Eurohilfen schwacher Staaten sparen.

Man darf gespannt sein, ob sich solche Gerüchte noch verdichten.