Bankrun in Lettland – Geldautomaten leer – Swedbank vor Problemen?

Am Wochenende haben die Letten zahlreiche Geldautomaten in Lettland geleert. Eine über den Kurznachrichtendienst Twitter verbreitete Nachricht, daß die Swedbank wohl Probleme habe, sorgte für einen Run auf schwedische Geldautomaten aller Geldinstitute. Zahlreiche Automaten wurden durch Abhebungen gänzlich geleert, was den Gerüchten abermals Aufschub gab.

Die SEB gab bekannt, daß teilweise 15% der Geldautomaten in Lettland gänzlich geleert wurden, was sonst nie vorkommt: Bankrun live

Die Letten sind bezüglich Banken etwas empfindlich, da vor kurzem eine Bank – die Bank Latvijas Krajbanka – wegen Betrugsvorwürfen gegen die Besitzgesellschaft geschlossen wurde. In 2008 war in Lettland die Parex Bank zusammengebrochen.

Alle Banken in Lettland betonten natürlich, daß sie gesund seien und kein Anlaß zur Sorge bestehe.

Deutsche Anleger kennen solche Bestätigungen: Der Vorstand der Hypo Real Estate hat dies auch kurz vor dem totalen Zusammenbruch geäußert.