China erhöht die Silberpanda-Auflage auf 1,5 Mio

Nachdem die Nachfrage nach Silber weltweit bislang ungeahnte Ausmaße angenommen hat,hat die chinesische Regierung die „geplante Maximalauflage“ für die Münzen des Typs 1oz Silberpanda 2010 von bislang 800.000 Stück auf 1,5 Mio Stück angehoben.

Bislang wurden bereits mehr als 800.000 Stück geprägt.

Die zusätzlichen 700.000 Stück werden identisch wie die bisher geprägten 800.000 Stück aussehen.

Damit versucht man, der gestiegenen Nachfrage Herr zu werden.

China-Pandas in Silber werden u.a. von den hier aufgeführten Edelmetallhändlern angeboten.

https://www.bullion-investor.com/silver/panda

https://www.bullion-investor.com/gold/panda