Philippus I. — Edelmetall — Edelmetall Preisvergleich

  • Product ID: 0a7acc426137052649716e39311a5107cf6c2609
  • Zeitpunkt: 05.12.2020 (03:42 Uhr)
  • Bezeichnung: Philippus I.
  • Stückelung (Feinunze): -
  • Feingewicht / geleg. Raugewicht (Gramm): -
  • Ausgabejahr: -
  • Edelmetall: Edelmetall
  • Anzahl: 1 Stück
  • Kategorie: Void
  • Anbieter: Gesellschaft für Münzeditionen, Celler Straße 106 d, 38518 Gifhorn
  • Art: Preisvergleich Edelmetall kaufen

Nach Timestheus´ Tod wurde Philippus Arabs, der Sohn eines Beduinen-Scheichs, von Gordian III. zum Prätorianer-Präfekten ernannt. Philippus Arabs sorgte für die Ermordung des Kaisers und erstieg daraufhin den Thron. Nachdem Frieden mit den Persern geschlossen worden war, zog er als Sieger in Rom ein. Ein Großereignis seiner Regierungszeit war die Tausend-Jahr-Feier der Stadtgründung Roms mit Spielen und Festen, die aber durch die Disharmonie im Innern und die Gefahren an den Grenzen des Reiches getrübt wurde. Nachdem der Stadtpräfekt Trajan Decius gegen die Goten einige Erfolge erzielt hatte, begeisterten seine Legionen sich für ihn, der ihnen näher als ihr arabischer Kaiser stand und wollten ihn zum Kaiser machen. Im Jahre 249 trafen die beiden Heere von Trajan Decius und Philippus Arabs nahe Verona aufeinander, wo Philippus im Kampf fiel.

Hinweis: Artikelpreis zuzüglich Versandkosten.
Faktoren wie Bestellsumme, Lieferdienst, etwaige Versicherung und Lieferadresse beeinflussen maßgeblich die Versandkosten!