Habsburger Doppel Dukat Maria Theresia — Edelmetall — Edelmetall Preisvergleich

  • Product ID: 1cbfcd7a8cac6db757bb5840491969c02e3b2923
  • Zeitpunkt: 24.11.2020 (16:07 Uhr)
  • Bezeichnung: Habsburger Doppel Dukat Maria Theresia
  • Stückelung (Feinunze): -
  • Feingewicht / geleg. Raugewicht (Gramm): -
  • Ausgabejahr: -
  • Edelmetall: Edelmetall
  • Anzahl: 1 Stück
  • Kategorie: Dukaten
  • Anbieter: Gesellschaft für Münzeditionen, Celler Straße 106 d, 38518 Gifhorn
  • Art: Preisvergleich Edelmetall kaufen

Gold Rarität: Habsburger Doppel-Dukat: Maria Theresia. Maria Theresia war eine der größten Herrscherpersönlichkeiten Europas und die einzige Frau, die jemals an der Spitze des Hauses Habsburg stand. Sie leitet die Regierungsgeschäfte allein mit Entschlusskraft, klarem Verstand und Menschenkenntnis. Doppel-Dukat Maria Theresia, 1763-1765, 7 Gramm Gold, 25 mm Durchmesser, sammelwürdige Erhaltung: Vorzüglich, mit Holz-Etui, Echtheits-Zertifikat und Gratisbuch. Nach ihr wurde der berühmteste Taler der Welt benannt: Maria Theresia, Herrscherin aus der Glanzzeit des Habsburger Reiches. Sie wurde am 17. Mai 1717 als Tochter Kaiser Karls VI. und Elisabeths von Braunschweig-Wolfenbüttel in Wien geboren. Mit 23 Jahren trat sie ein glanzvolles Erbe an: Österreich reichte damals von Vorarlberg bis Siebenbürgen, von Schlesien bis Triest. In diesem Riesenreich lebten Armenier, Italiener, Lothringer, Niederländer, Schweizer, Serben, Slowaken, Spanier, Türken und Ungarn. Die Menschen empfanden seinerzeit das Habsburger Reich noch nicht als Einengung ihrer Nationalität, sondern als Schutzschild und Bereicherung. Doch von Anfang an musste Maria Theresia gegen die Proteste zur weiblichen Thronfolge und in Kriegen gegen äußere Feinde ankämpfen. Kaiserin des Heiligen Römischen Reiches konnte Maria Theresia als Frau ja nicht direkt werden. Doch sie wurde es insofern, als ihr Mann Franz Stephan von Lothringen nach dem Tode Karls VII. von Wittelsbach 1745 die Kaiserwürde als Franz I. inne hatte und sie sich ab dann auf ihren Münzen auch Römische Kaiserin nannte. Außerdem war sie die Mutter zweier Kaiser: von Josef II. (1765-1790) und Leopold II. (1790-1792).

Hinweis: Artikelpreis zuzüglich Versandkosten.
Faktoren wie Bestellsumme, Lieferdienst, etwaige Versicherung und Lieferadresse beeinflussen maßgeblich die Versandkosten!