10 Mark Weltfestspiele — Edelmetall — Edelmetall Preisvergleich

  • Product ID: 75394670ff8c0f3c07bbd50b815f1ac20a0f74f5
  • Zeitpunkt: 26.11.2020 (22:42 Uhr)
  • Bezeichnung: 10 Mark Weltfestspiele
  • Stückelung (Feinunze): -
  • Feingewicht / geleg. Raugewicht (Gramm): -
  • Ausgabejahr: -
  • Edelmetall: Edelmetall
  • Anzahl: 1 Stück
  • Kategorie: Mark
  • Anbieter: Gesellschaft für Münzeditionen, Celler Straße 106 d, 38518 Gifhorn
  • Art: Preisvergleich Edelmetall kaufen

Weltfestspiele 1973 8 Millionen Menschen kamen während der Weltfestspiele 1973 in Ost-Berlin zusammen. Es war das X. Jugendfestival von Schülern und Studenten in einer Reihe, die 1947 in Prag begonnen hatte. 25.000 Gäste aus dem Ausland nahmen an den X. Weltfestspielen teil, darunter auch Delegationen aus Westdeutschland und West-Berlin. Mit dem neuen Staats- und Parteichef Erich Honecker wollte sich die DDR als weltoffen präsentieren. Im Sommer 1973 fanden in Ost-Berlin die X. Weltfestspiele der Jugend und Studenten statt, das so genannte rote Woodstock. Kein Weitsprung, kein Stabhochsprung. Die Fahnen der X. Weltfestspiele wehten im politischen Auftrag. Selten gab sich Ost-Berlin so international wie im Sommer 1973. Wer von einer Kulturgeschichte des kalten Krieges erzählen will, kommt an den Weltfestspielen der Jugend und Studenten nicht vorbei. Sie waren ein Stück inszenierte Ideologie und gleichzeitig ein Begegnungsort zwischen Ost und West.

Hinweis: Artikelpreis zuzüglich Versandkosten.
Faktoren wie Bestellsumme, Lieferdienst, etwaige Versicherung und Lieferadresse beeinflussen maßgeblich die Versandkosten!