10 Euro Dokumenta Kassel 2002 PP — Edelmetall — 2002 — Edelmetall Preisvergleich

  • Product ID: af38ebb101bfd950fb4ad9719d2a94eddabdb81e
  • Zeitpunkt: 30.11.2020 (06:07 Uhr)
  • Bezeichnung: 10 Euro Dokumenta Kassel 2002 PP
  • Stückelung (Feinunze): -
  • Feingewicht / geleg. Raugewicht (Gramm): -
  • Ausgabejahr: 2002
  • Edelmetall: Edelmetall
  • Anzahl: 1 Stück
  • Kategorie: Euro
  • Anbieter: Gesellschaft für Münzeditionen, Celler Straße 106 d, 38518 Gifhorn
  • Art: Preisvergleich Edelmetall kaufen

Das kleine d ist das Logo der ersten Documenta von 1955, das auch später immer wieder zitiert wurde. Die Linien symbolisieren den steten Fluss von Kunst und Kultur. Die documenta ist die weltweit bedeutendste Ausstellung für zeitgenössische Kunst. Sie findet, ursprünglich alle vier, heute alle fünf Jahre für die Dauer von jeweils 100 Tagen in Kassel statt. Die erste documenta wurde 1955 veranstaltet und geht auf die Initiative von Arnold Bode zurück. Der Name der Ausstellung, documenta, ist ein Kunstwort. Die Bezeichnung trägt den Anspruch, insbesondere der ersten documenta von 1955 in sich, eine Dokumentation zu sein, über die Moderne Kunst, die den Deutschen während der Zeit des Nationalsozialismus nicht zugänglich war. Die documenta präsentiert einen Querschnitt durch die aktuelle Kunst aus dem Blickwinkel des jeweiligen Kurators - der im Kontext der documenta künsterlischer Leiter genannt wird. Ihre Geschichte ist voller Gegensätze und Brüche, in der sich unterschiedliche künstlerische und kuratorische Haltungen, Philosophien und Theorien ebenso spiegeln, wie politische und gesellschaftliche Zeitströmungen. Neben den künsterlischen Arbeiten, die innerhalb von Gebäuden präsentiert werden, sind auch Werke unter freiem Himmel fester Bestandteil der documenta. Nach einer Idee von Arnold Bode entstand 1961 in Kassel das documenta Archiv, bestehend aus einer Spezialbibliothek zur Gegenwartskunst und den vollständigen Akten und Materialien aus dem Umfeld der documenta-Organisation. Das Archiv beherbergt eine Videothek mit Ausstellungs- und Aktionsdocumentationen, Künstlerporträts zur Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts sowie Kunstvideos aus den letzten 30 Jahren. Sie haben die Möglichkeit, diese Münzserie regelmäßig zu beziehen. Beim Bestellvorgang können Sie einen entsprechenden Vermerk machen. Das Abonnement können Sie jederzeit wieder kündigen.

Hinweis: Artikelpreis zuzüglich Versandkosten.
Faktoren wie Bestellsumme, Lieferdienst, etwaige Versicherung und Lieferadresse beeinflussen maßgeblich die Versandkosten!