Schilling Goldmünzen kaufen — ein Stück österreicher Geschichte erwerben

Der Schilling wurde 1924 in Österreich als gesetzliches Zahlungsmittel eingeführt. Die bis zum Anschluss an das Deutsche Reich im Jahr 1938 geprägten Kursmünzen in Gold werden heute ebenfalls als Anlagemünzen gehandelt.

Mit einer kostenlosen Anmeldung haben Sie Zugriff auf viele weitere Angebote,
welche nur für unsere Mitglieder sichtbar sind.

Fehler? Sie sehen keine Artikel? Verwenden Sie bitte die Taste F5 um den Ladevorgang zu wiederholen und stellen Sie sicher, dass Sie JavaScript in Ihrem Browser aktiviert haben.
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit oder Richtigkeit. Alle Angaben sind ohne die noch zusätzlich anfallenden Versandkosten gelistet.
Versandkosten und weitere Details erhalten Sie mit einem Klick auf den Versand Button. Anbieter außerhalb der BRD weisen unter Umständen keine MwSt. auf Ihren Artikeln aus.