1oz Goldbarren kaufen im 1 Unze Goldbarren Preisvergleich

Die klassische Gewichteinheit für Gold ist die Unze - sie entspricht umgerechnet 31,1035 Gramm, wobei nur der tatsächliche Goldgehalt berechnet wird. Anteile anderer Metalle sind also aus der Gewichtsangabe bereits herausgerechnet, der Barren ist also insgesamt etwas schwerer.

Benannt wurde die Unze nach dem lateinischen Uncia (Zwölf). Sie wird auch als Troy-Unze bezeichnet, nach der französischen Stadt Troyes.

1oz Goldbarren mit diesem Gewicht sind bei Anlegern sehr beliebt und werden von allen renommierten Produzenten, wie etwa Umicore, Degussa, PAMP und UBS hergestellt.

Vor dem Kauf Ausstattung und Sicherheitsmerkmale von 1oz Goldbarren prüfen

Der Feingehalt der 1 Unze Barren beträgt durchgehend 99,99%. Dieser Goldgehalt ist neben der Angabe des Gewichts auch auf dem Barren selbst angegeben.

Zusätzlich ist auf allen 1 oz-Goldbarren der Name des Herstellers und eventuell auch dessen Logo aufgeprägt. Die Prägung eines Herstellungsjahrs ist bei Goldbarren zu 1 oz nicht üblich.

Ebenfalls selten findet sich auf Goldbarren zu 1 oz eine Seriennummer. Stattdessen fügen viele Hersteller ihrem Barren ein Zertifikat bei.

Als Variante davon stattet Heraeus seine Goldbarren zu 1 oz mit einem zusätzlichen Hologramm zur Steigerung der Sicherheit aus, dem so genannten Kinegramm aus. Hierbei handelt es sich um eine holografische Folie, die auf die Unterseite des 1 oz Goldbarrens geklebt ist. Die damit ausgestatteten Barren werden auch Kinebars genannt. Bei einigen Kinebars werden die Sicherheitsmerkmale mit einer speziellen Technik auch in die Unterseite des Barrens eingraviert.

1 Unze Goldbarren: Besondere Vorteile und Eigenschaften

Besonderer Vorteil beim Kauf von Goldbarren zu einer Unze sind die leichte Transportierbarkeit und Handelbarkeit. Auch als Geschenk zu besonderen Anlässen sind diese Goldbarren besonders gut geeignet.

Die Barren werden von den Herstellern jeweils - ähnlich wie Anlagemünzen - geprägt, da das Gussverfahren deutlich teurer ist. Dies zeigt sich im Erscheinungsbild an den im Gegensatz zu den schwereren, gegossenen 1 Unze Goldbarren schärferen Kanten und glatteren Oberflächen.

(ps)

Fehler? Sie sehen keine Artikel? Verwenden Sie bitte die Taste F5 um den Ladevorgang zu wiederholen und stellen Sie sicher, dass Sie JavaScript in Ihrem Browser aktiviert haben.
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit oder Richtigkeit. Alle Angaben sind ohne die noch zusätzlich anfallenden Versandkosten gelistet.
Versandkosten und weitere Details erhalten Sie mit einem Klick auf den Versand Button. Anbieter außerhalb der BRD weisen unter Umständen keine MwSt. auf Ihren Artikeln aus.