250 Gramm Goldbarren kaufen

Attraktiver 250 Gramm Goldbarren für die mittelfristige Anlage

Goldbarren mit einem Gewicht von 250 Gramm werden sowohl in geprägter, wie auch in gegossener Form angeboten. Bekannte Hersteller sind unter anderem Metalor aus der Schweiz und Heraeus aus Hanau in Deutschland, sie werden auch von Argor, Degussa, der ESG, Heimerle+Meule, PAMP und der Perth Mint hergestellt. Goldbarren mit diesem Gewicht von 250 Gramm werden also von einer Vielzahl von Herstellern produziert und auch häufig gehandelt, deshalb ist ein problemloser An- und Verkauf praktisch garantiert.

Vorteilhaft ist es durchaus, wenn die Hersteller auch LBMA-zertifizierte Barren produzieren. Goldbarren zu 250 Gramm können jedoch selber nicht LBMA-zertifziert sein.

Attraktive Preise für 250 g Goldbarren

Bei einem Gewicht von 250 Gramm können zudem Ankaufs- und Verkaufspreise erzielt werden, die wesentlich näher am Goldmarktpreis sind, als die von Goldmünzen, die meistens ein deutlich geringeres Gewicht haben. Beim Erwerb von physischem Gold können deshalb 250-Gramm-Goldbarren die günstigere Anlageform darstellen. Zudem ist Gold in Deutschland von der Umsatzsteuer befreit.

Art der Herstellung

Das übliche Herstellungsverfahren von 250-Gramm-Goldbarren erfolgt im Guss. Hierbei wird das erhitzte, flüssige Gold in eine Form gegossen, die sich meist nach unten verjüngt, was die typische Optik echter Goldbarren ergibt, die von vielen Anlegern besonders geschätzt wird. Hierbei sind die Kanten abgerundet, der Gussverlauf ist oft zu erkennen und das Schriftbild ist in den Barren eingesunken. Gegossene Barren sind zudem nicht hochglänzend, sondern verbreiten einen eher matten Glanz.

Ausstattung der 250 Gramm Goldbarren

Goldbarren mit 250 Gramm Gewicht verfügen üblicherweise über einen Feingehalt von 99,99%, der auch auf der Vorderseite eingeprägt ist. Ergänzt wird diese Angabe durch eine Seriennummer und die Angabe des Gewichts. Ebenfalls vermerkt sind der Name des Herstellers und meistens auch ein Herstellerlogo. Die Größe eines 250 Gramm Goldbarrens entspricht ungefähr der einer Streichholzschachtel. 250 Gramm Goldbarren sind gut geeignet als mittelfristige Anlageform, aber auch als dauerhafter Wertspeicher.

(ps)

Jetzt kostenlos anmelden für den WOW-Moment !

Diese Seite erneut laden ! — JavaScript im Browser aktivieren !
loading...

Fehler — Sie sehen keine Artikel?

Wiederholen Sie mit der Taste-F5 den Ladevorgang & aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser.

Sie nutzen Apple / Safari?

Nutzen Sie bitte vorübergehend den PDF Download Button oder einen anderen Browser wie Google Chrome, Mozilla FireFox, Vivaldi, Opera, Microsoft Edge oder Microsoft IE.

Hinweis

Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit oder Richtigkeit.
Alle Angaben sind ohne die noch zusätzlich anfallenden Versandkosten gelistet.
Versandkosten und viele weitere Details finden Sie auf den jeweiligen Produkt-Einzelseiten.
Anbieter außerhalb der BRD weisen unter Umständen keine MwSt. auf Ihren Artikeln aus.

Wichtiger Verbraucherhinweis

Report

Presse