American Liberty Head Goldmünzen kaufen — Gold Preisvergleich

Diese beliebte amerikanische Goldmünze wird American Liberty Head genannt, um sie von den nachfolgenden Goldmünzen, die von Saint-Gaudens ab 1904 designt wurden, zu unterscheiden. Saint-Gaudens wählte als Motiv den Kopf der Freiheit, der zugleich indianischen Kopfschmuck trägt, weshalb diese Goldmünzen generell als „Indian Head“ bezeichnet werden. Die Serie der Goldmünzen davor bezeichnet man deshalb als Liberty Head.

Verbleib der Liberty Head Goldmünzen

Die Münzen wurden zwischen 1838 und 1907 geprägt und erfuhren im Design verschiedene, kleine Änderungen. In den dreißiger Jahren, nachdem die neue Goldmünze von Saint-Gaudens in größeren Mengen im Umlauf war, wurden viele der alten Liberty-Head-Goldmünzen dem Umlauf entzogen und eingeschmolzen. Viele gelangten auch im Rahmen der Bezahlung von Verbindlichkeiten in die Tresore europäischer Banken, insbesondere nach Großbritannien, wo sie größtenteils eingeschmolzen und zu Gold Sovereigns geprägt wurden.

(ps)

Jetzt kostenlos anmelden für den WOW-Moment !

Diese Seite erneut laden ! — JavaScript im Browser aktivieren !
loading...

Fehler — Sie sehen keine Artikel?

Wiederholen Sie mit der Taste-F5 den Ladevorgang & aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser.

Sie nutzen Apple / Safari?

Nutzen Sie bitte vorübergehend den PDF Download Button oder einen anderen Browser wie Google Chrome, Mozilla FireFox, Vivaldi, Opera, Microsoft Edge oder Microsoft IE.

Hinweis

Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit oder Richtigkeit.
Alle Angaben sind ohne die noch zusätzlich anfallenden Versandkosten gelistet.
Versandkosten und viele weitere Details finden Sie auf den jeweiligen Produkt-Einzelseiten.
Anbieter außerhalb der BRD weisen unter Umständen keine MwSt. auf Ihren Artikeln aus.

Wichtiger Verbraucherhinweis

Aktuelle Nachrichten zum Thema: "AMERICAN-LIBERTY-HEAD"